SPD: Miete für Weddelbrooker Räume reduzieren – CDU unterstützt SPD-Initiative

Veröffentlicht am 04.02.2021, 21:53 Uhr     Druckversion

Bad Bramstedt. Die SPD Bad Bramstedt ist erfreut, dass es trotz vieler Differenzen zum Haushalt 2021 auch ab und an Gemeinsamkeiten mit der CDU Bad Bramstedt gibt.

Vor rund zwei Wochen hat die SPD in einer Mail an alle Fraktionen angeregt, gemeinsam die Schulverbandsvorsteherin zu bitten, mit der Gemeinde Weddelbrook zu reden, um eine Reduzierung der Miete für die dortigen Räumlichkeiten zu verhandeln. Wie von der Schulverbandsvorsteherin und Bürgermeisterin im letzten Jahr bereits erahnt, können weder der Busshuttle erfolgen noch die Räumlichkeiten für die offene Ganztagsschule coronabedingt in Anspruch genommen werden.

Der CDU-Fraktionssprecher hat diesem Ansinnen der SPD zugestimmt und nun wird die Schulverbandsvorsteherin entsprechende Gespräche mit der Gemeinde Weddelbrook suchen. Immerhin geht es um einige Tausend Euro an Kosten.




Helfen Sie mit: SPENDEN

Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Wahlkämpfe kosten Geld. 
Helfen Sie uns mit Ihrer SPENDE* weiterhin erfolgreiche und fortschrittliche Politik für Bad Bramstedt zu betreiben.  Jeder Euro ist willkommen.

Konto: SPD Ortsverein Bad Bramstedt
IBAN: DE10230510300000101567
BIC: NOLA21DESHO


* Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt, Jeder Steuerzahler kann bis zu 1.650 EUR an Parteispenden steuerlich geltend machen, in der Form, dass 50% von der Steuer ‚erstattet‘ werden. Weitere 1.650 EUR zum persönlichen Steuersatz als Sonderausgaben.

Kontakt

SPD Ortsverein
c/o Klaus-Dieter Hinck
Brambusch 21
OV-Telefon: 04192-2094491
kontakt@spd-bb.de       admin

SPD Bundespartei Aktuelles
SPD Kreisverband
Mit uns verbunden ... Links